FACEBOOK RSS YOUTUBE
Login | Kontakt | Impressum | Telefonliste | Newsletter

Projektidee

Praxis Er-Leben ist ein Projekt, das seit Januar 2008 in den Regionen Bamberg und Forchheim (Stadt und Landkreis) umgesetzt werden kann. Das Projekt findet im Rahmen der Berufsvorbereitung an Hauptschulen statt und wird, wenn möglich, mit der 7. / ggf. 8. Jahrgangsstufe einer Hauptschule durchgeführt. Praxis Er-Leben möchte den SchülerInnen ihre eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten erlebbar machen und einen Beitrag leisten, die Ausbildungsfähigkeit zu steigern. Dadurch kann auch die Wahrscheinlichkeit für ein „gutes Zusammenpassen“ zwischen Betrieb und Auszubildendem erhöht werden.
Konkret sieht Praxis Er-Leben so aus, dass die Jugendlichen während eines sogenannten Projekttages direkt an der Schule in Kleingruppen in verschiedene Berufsfelder „hineinschnuppern“ und sich anschließend für einen oder mehrere „Vertiefungstage“ in einem gewählten Beruf entscheiden. Unter der Anleitung von Profis aus dem Handwerks- und Dienstleistungssektor können die Schüler die eigenen Neigungen, aber auch Berufe „auf die sie selbst nicht gekommen wären“ praktisch erproben. Es werden praxisnahe Arbeitsweisen vermittelt und die Schüler können durch das Erleben eigener Fähigkeiten und Stärken gezielt in Ihrer Entscheidung zur Wahl des richtigen Berufes unterstützt, gefördert und motiviert werden. Gleichzeitig verschaffen sich Firmen und Betriebe einen ersten Eindruck über Fertigkeiten der Schüler und können die Jugendlichen auf wesentliche Verhaltensweisen in einem Betrieb hinweisen.
Gemeinsam mit regionalen Partnern aus der Wirtschaft und dem Gemeinwesen möchten wir mit und für die Schulen ein Angebot schaffen, das individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Schule sowie die Anforderungen der Region abgestimmt ist.

Finanzierung

Die Finanzierung erfolgt durch den Arbeitsmarktfonds Bayern – Offensive Zukunft Bayern. Die Erbringung von Eigenmitteln durch den Träger sowie finanzielle und / oder materielle Unterstützung durch die jeweilige Gemeinde und Sachspenden von Betrieben vor Ort erlauben mancherorts ein sehr breit gefächertes Projekt- und Kursangebot.

Für die jeweilige Schule ist die Teilnahme kostenfrei.
Poolparty

21.11.2017 | Bambados Bamberg

Macht Alarm! Poolparty Bambados

21.11.2017 | Bambados (Pödeldorferstr. 174)

Segnung Wiesenhort

24.11.2017 | Bug

Konzert: Musik schenkt Lächeln

25.11.2017 | BasKIDhall (Kornstr. 20)

Vortrag: Rumänien

30.11.2017 | STZ Starkenfeld (Katzheimerstr. 3)

Wir sind zertifiziert für den Geltungsbereich Coaching von Einzelpersonen und Bedarfsgemeinschaften; Aktivierung, Stabilisierung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen.