FACEBOOK RSS YOUTUBE
Login | Kontakt | Impressum | Telefonliste | Newsletter

Jugendförderzentrum BasKIDHall – Die Halle für Alle

Als "Halle für Alle" ist die BasKIDhall Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche, Familien und für Anwohner jeglicher Nationalität geöffnet. Sie ist Begegnungsstätte, welche die soziale Gemeinschaft und das kulturelle Leben bereichert sowie Bildungs-, Beratungs-, Bewegungs- und Kreativangebote verwirklicht. Gleichzeitig trainieren dort die Nachwuchsmannschaften der Brose Baskets – in der BasKIDhall verbindet sich so täglich Profisport mit sozialer Arbeit.

Die BasKIDhall Bamberg im Brennpunktgebiet Gereuth, ist ein einzigartiges Leuchtturmprojekt, welches auf 300 qm Jugendarbeit, Stadtteilarbeit und Profisport vereint.

Das dort angesiedelte Stadtteilmanagement organisiert soziale, kulturelle, sportliche sowie Bildungs-Angebote und berät und unterstützt in allen sozialen Fragen. Dieses Unterstützungsangebot soll Teilhabe schaffen und so soziale Benachteiligungen verringern.


Im Jugendförderzentrum vereinen sich Hausaufgabenbetreuung, BasKIDball, Offener Treff, Koch- und Kreativprojekte unter einem Dach mit dem Fokus auf Sport und Bewegung. Darüber hinaus können freie Hallenzeiten durch Sportvereine, Betriebe, Hobbymannschaften und Privatpersonen gebucht werden.

Kontakt

Kornstraße 20

96050 Bamberg

 

Anja Gunreben (Stadtteilmanagement)
Mobil: 0170-8389803
Mail: anja.gunreben@iso-ev.de



Janna Wolf (ja:ba – Offene Jugendarbeit Bamberg)
Mobil: 0152-549288-54
Email: janna.wolf@iso-ev.de

 

 


 

Make Bamberg Skate Again: Mini Ramp Session

01.07.2017 | Maximilianplatz Bamberg

After Skate Party

01.07.2017 | JuZ (Margaretendamm 12a)

Make Bamberg Skate Again: Street Contest

02.07.2017 | Stadtion am Volkspark Bamberg

Wohnzimmer-Konzert: Daikiri

04.07.2017 | JuZ (Margaretendamm 12a)

Taschengeldprojekt: Wir räumen auf

06.07.2017 | BasKIDhall (Kornstr. 20)

Wir sind zertifiziert für den Geltungsbereich Coaching von Einzelpersonen und Bedarfsgemeinschaften; Aktivierung, Stabilisierung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen.