FACEBOOK RSS YOUTUBE
Login | Kontakt | Impressum | Telefonliste | Newsletter

Rahmenbedingungen

 

Schüler und Schülerinnen, die aus verschiedensten Gründen die Schule als Lernort ablehnen bzw. Ausstiegsverhalten zeigen, sollen mit dem Projekt "Perspektive Schulabschluss" wieder in die Schule integriert werden. Ziel des Projekts ist die (Re-)Integration in das Regelschulsystem zum Erlangen eines Schulabschlusses oder die gemeinsame Entwicklung eines individuellen Plans zur Integration in Ausbildung.

 

 

 

 

 

Finanzierung

Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos.

 

 

 

 

Das Projekt Perspektive Schulabschluss wird im Rahmen des Programms JUGEND STÄRKEN im Quartier durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
 
 

   

Essen für ALLE: Vegane Soliküche

26.04.2017 | JuZ (Margaretendamm 12a)

VHS-Vortrag: "Im Gespräch mit : Wolfgang Wußmann"

27.04.2017 | Stadtteilzentrum, Katzheimerstr. 3

Das freie Lastenrad geht in die Testphase

28.04.2017 | JuZ (Margaretendamm 12a)

Hexennacht

30.04.2017 | FrankenLagune, Hirschaid

Frühlingsfest im Jugendraum in Viereth

07.05.2017 | Hauptstraße 29, 96191 Viereth

Wir sind zertifiziert für den Geltungsbereich Coaching von Einzelpersonen und Bedarfsgemeinschaften; Aktivierung, Stabilisierung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen.