FACEBOOK RSS YOUTUBE
Login | Kontakt | Impressum | Telefonliste | Newsletter

 

Berufsintegrationsprojekt

iSo ist am beruflichen Schulzentrum Forchheim seit 03/2015 Partner beim Unterricht für berufsschulpflichtige Flüchtlinge, die über geringe Deutschkenntnisse verfügen. Ziel ist der Erwerb und die Vertiefung von Deutschkenntnissen sowie ggf. die Alphabetisierung der SchülerInnen um den Einstieg in das berufliche Bildungssystem zu ermöglichen und das ganze Spektrum möglicher Bildungsabschlüsse zu eröffnen.
Neben der expliziten Förderung in Deutsch sind in Orientierung am Lehrplan für Mittelschulen auch Fächer wie Mathematik, Datenverarbeitung, Gesellschafts- und Landeskunde und Allgemeinbildung Bestandteil des Unterrichts.
Die sozialpädagogische Arbeit konzentriert sich auf den schulischen Bereich und bezieht sich u.a. auf Themen wie Gruppenfähigkeit, (Lern-) Verhalten, Zukunftsperspektive und Krisenintervention mit dem Ziel, die erzieherische Arbeit in den Wohngruppen und an der Schule abzustimmen und gemeinsame Handlungsstrategien zu entwickeln.
 

Berufliches Schulzentrum Forchheim: www.bszfo.de

 

 Ansprechpartner:

Andreas Manglkammer (Bereichsleitung)
0951- 91775823
andreas.manglkammer@iso-ev.de
 

 Ansprechpartnerin Unterricht:

Jennifer Richter

 

 Sozialpädagogische Betreuung:

Cornelie Schütz

 

 Sozialpädagogische Betreuung und Ansprechpartnerin Praktikum:

Katharina Helmrich (Telefon 01739495747)

 
U16-Party

16.09.2017 | ja:ba

U16-Party

02.12.2017 | ja:ba

Wir sind zertifiziert für den Geltungsbereich Coaching von Einzelpersonen und Bedarfsgemeinschaften; Aktivierung, Stabilisierung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen.