Essbarer Stadtteil Starkenfeld

02.08.2018/ krakar


Essbarer Stadtteil Starkenfeld

– nicht nur für’s Auge gibt es seit Dienstag rund um das Stadtteilzentrum Löwenzahn (iSo gGmbH und Diakonie Bamberg-Forchheim) des Stadtteilmanagements Starkenfeld allerhand Neues zu entdecken.

Zusammen mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Stadtteils Starkenfeld, Essbare Stadt Bamberg und Ehrenamtlichen aus ganz Bamberg wurden aus eigener Kraft drei individuelle Hochbeete für den Stadtteil gebaut.

Mit allen Sinnen wurden die rund 37 Aktiven am 24.07.18 angesprochen und gefordert:

  • Hören – die Hammerschläge, das Sägen und die vielen gute gelaunten Unterhaltungen stimmten auf einen produktiven Tag ein und brachte das gemeinsame Ziel immer näher;
  • Riechen – der Duft der frischen Erde weckte Vorfreude auf die Pflanzen, die später darin wachsen würden;
  • Sehen – alle Augen konnten sich jetzt bereits über die bunten Farben der zwei Wochen vorher gelungenen Malaktion freuen und ließen die Vorfreude auf den noch kommenden Gemüsegartenanblick steigen;
  • Tasten – Erde, Holz, Steine und Schrauben wurden zu einem tollen Ergebnis zusammengefügt und ließen die Handwerkerherzen höher schlagen;
  • Schmecken – reichlich Verpflegung und die Vorfreude auf das zukünftige ernten ließ die Unterstützerinnen und Unterstützer trotz heißer Temperaturen das Ziel gemeinsam erreichen.

Zukünftig gibt es am Stadtteilzentrum Löwenzahn Zucchini, Erdbeeren, Tomaten, verschiedene Kräuter und vieles mehr, was es gemeinsam zu hegen, pflegen, gießen, ernten und genießen gilt.

Herzlich danken wir allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie unseren Kooperationspartnern Stadtbau Bamberg, bfz und Essbare Stadt Bamberg, die die Aktionsreihe rund um das Stadtteilzentrum tatkräftig mitgestaltet und diese wunderbaren Veränderungen möglich gemacht haben.

Ein Tipp – neben den Hochbeeten und den vielen individuellen Gemälden gibt es auch noch ein großes Mensch-Ärgere-Dich-Nicht- und ein Hüpfspielfeld, sowie demnächst  ein übergroßes Insektenhotel zu entdecken. Weitere Infos sind unter www.stadtteilmanagement-bamberg.de zu finden.

 

 


Mail:karolina.kraus@iso-ev.de
Telefon:0951 / 91 77 58 34
Mobil:0152 / 54 92 88 49
 zum Profil...
Weihnachtspause in der Geschäftsstelle

21.12.2018 | Geisfelder Str. 14, 96050 Bamberg

Wir sind zertifiziert für den Geltungsbereich Coaching von Einzelpersonen und Bedarfsgemeinschaften; Aktivierung, Stabilisierung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen.