Make Bamberg Skate Again! Die Sommerpause ist um und Taten warten

05.09.2018/ krakar


Am Mittwoch, den 29.08.2018, war es nun endlich soweit.

Mit dem ersten Spatenstich wurde die Bauphase für den neuen Bamberger Skatepark unter der Heinrichsbrücke in Bamberg nun offiziell eröffnet.

Aus einer Offenen Zukunftswerkstatt und unter Koordination unserer Streetworker, entstand im März 2017 ‚MakeBambergSkateAgain‘ – eine Initiative von jungen Menschen, die sich für die Erneuerung der Bamberger Skatekultur einsetzen.

Seitdem wurde mit viel Leidenschaft und Engagement für die neue Skateanlage gekämpft.

Das Besondere an dem geplanten Park ist, dass dieser nicht nur für Skater jeden Niveaus zugänglich sein wird, sondern im Bürgerpark Hain damit ein weiterer attraktiver Aufenthaltsort für alle Generationen entsteht. So sollen neben den Skate-Rampen auch individuelle Sitzmöglichkeiten installiert werden, um Zuschauern, Eltern oder Großeltern einen möglichst hohen Komfort während des Aufenthalts am Skatepark zu ermöglichen. „Damit schaffen wir einen weiteren generationenübergreifenden Treffpunkt im Hain“, erklärt Rüdiger Frank vom städtischen Garten- und Friedhofamt.

Wir freuen uns sehr, dass das lang ersehnte Ziel erreicht wurde und hoffentlich sehr bald fleißig gerollt werden kann.

Weitere Infos zum Spatenstich oder zum Projekt selbst sind hier zu finden:

Radio Bamberg; Stadt Bamberg; Make Bamberg Skate Again!

(Foto: Pressestelle Stadt Bamberg / Steffen Schützwohl)

 


Mail:karolina.kraus@iso-ev.de
Telefon:0951 / 91 77 58 34
Mobil:0152 / 54 92 88 49
 zum Profil...
Hochbeet-Pflanzaktion

30.04.2019 | Stadtteilzentrum Löwenzahn, Katzheimerstraße 3, 96050 Bamberg

Kultur im Leerstand

10.05.2019 | ja:ba

Fotoausstellung "UNTER DIE HAUT"

11.05.2019 | Kulturgärtnerei, Stadtteilzentrum Löwenzahn, Tag der Jugend

Wir sind zertifiziert für den Geltungsbereich Coaching von Einzelpersonen und Bedarfsgemeinschaften; Aktivierung, Stabilisierung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen.